Kätner


Kätner

* * *

Kät|ner 〈m. 3Inhaber einer Kate; oV Kötner; Sy Kossat, Kotsasse

* * *

Kät|ner, der; -s, - [Kate]:
Bewohner einer Kate.

* * *

Kätner,
 
Besitzer einer Kate; in Norddeutschland früher auch Bezeichnung für einen Bauern, der mit einem oder zwei Spanntieren seinen Acker bestellte; daher übertragen für einen landwirtschaftlichen Tagelöhner.
 

* * *

Kät|ner, der; -s, - [↑Kate]: Bewohner einer Kate.

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kätner — Kätner, so v.w. Häusler …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kätner — Kätner, Besitzer einer Kate (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kätner — Kätner, s. Kote …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kätner — Kätner,der:⇨Kleinbauer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kätner — Kotten Kötter, Köter, Köthner, Kötner, Kätner oder Kotsassen, vor allem in Preußen und Mecklenburg auch Kossaten, Kossater oder Kossäten waren Dorfbewohner, die einen Kotten bzw. eine Kate besaßen. Kötter können in Deutschland ab dem 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kätner — Kate (nordd. für:) »Kleinbauernhaus«: Das seit dem 17. Jh. bezeugte Wort ist eine jüngere Nebenform von Kote nordd. für »Häuslerwohnung; Hütte« (mnd. kote, vgl. niederl. kot »Hütte, Schuppen«, engl. cot »Hütte«, cote »Stall, Schuppen«, schwed.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kätner — Kät|ner (norddeutsch für Häusler, Besitzer einer Kate) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erbkötter — Kotten Kötter, Köter, Köthner, Kötner, Kätner oder Kotsassen, vor allem in Preußen und Mecklenburg auch Kossaten, Kossater oder Kossäten waren Dorfbewohner, die einen Kotten bzw. eine Kate besaßen. Kötter können in Deutschland ab dem 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kossat — Kotten Kötter, Köter, Köthner, Kötner, Kätner oder Kotsassen, vor allem in Preußen und Mecklenburg auch Kossaten, Kossater oder Kossäten waren Dorfbewohner, die einen Kotten bzw. eine Kate besaßen. Kötter können in Deutschland ab dem 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kossate — Kotten Kötter, Köter, Köthner, Kötner, Kätner oder Kotsassen, vor allem in Preußen und Mecklenburg auch Kossaten, Kossater oder Kossäten waren Dorfbewohner, die einen Kotten bzw. eine Kate besaßen. Kötter können in Deutschland ab dem 14.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.